Porträt
Marty-Gruppe


Die Marty Gruppe ist ein inhabergeführter Firmenverbund, der aus den Unternehmen Marty Bauleistungen AG, Marty Transportleistungen AG, M-Plus Bauprodukte AG (Stahlbau) und Marty Immobilien AG besteht. Kernunternehmung der Marty Gruppe ist die Marty Bauleistungen AG mit ihren Abteilungen Tiefbau, Hochbau, Grabenloser Leitungsbau und Bauservice.

 

Unsere Vorteile

 

Leistung: Mit kurzen Entscheidungswegen, organiserten Bauabläufen und leistungsorientierten Mitarbeitenden bieten wir unseren Kunden einen ausserordentlichen Quotient aus Arbeit und Zeit. 

 

Lösungen: Mit unserem Wissen bieten wir unseren Kunden lösungsorientierte und wirtschaftliche Lösung in Einbezug der gestellten Anforderungen und der Arbeitssicherheit.

 

Leistungen: Durch die Unternehmen der Marty Gruppe mit den dazugehörigen Abteilungen bieten wir unseren Kunden fast alle Leistungen im Bauhauptgewerbe an. Sei es vom kleinsten Umbau bis hin zum Grossprojekt oder einer speziellen Herausforderung.

 

Spezialkompetenzen

 

Bauleistungen welche technisch anspruchsvoll sind und hohe Anforderungen gestellt werden. Arbeiten im Gebirge mit anspruchsvollen Versorgungslösungen und perfekt organisierten Bauabläufen. Verschiedene Verfahren für das Einbringen einer Leitung in den Boden mit Lieferung und Montage aller Arten und Ausführungen eines Leitungsbau.

 

Wir lieben Herausforderungen!

 

Die ganze Gruppe beschäftigt derzeit an den Standorten Azmoos, Sennwald und Rüthi SG durchschnittlich 115 Mitarbeitende, davon durchnittlich 8 Prozent Lernende sind. 

 

1980: Firmengründung Einzelunternehmung Werner Marty Trax- und Baggerunternehmunng durch Werner Marty mit Erarbeitung der Kompetenzen für Teifbau, Leitungsbau, Erdbau und Wasserbau 1999: Umwandlung der Einzelunternehmung in die Aktiengesellschaft Werner Marty AG, Azmoos 2000: Übernahme der Krättli AG, Trübbach mit der Kernkompetenz Hochbau 2004: Übernahme der Hans Fuchs AG, Sennwald mit der Kernkompetenz Hoch- und Tiefbau 2006: Einstieg in die Horizontalspülbohrtechnik 2012: Eintritt von Werner Marty Jun. in die Unternehmensleitung 2013: Namensänderung der Unternehmungen Werner Marty AG und Marty und Fuchs AG zu Marty Azmoos AG und Marty Sennwald AG 2016: Firmengründung M-Plus Bauprodukte AG, Azmoos und teilweiser Übernahme der Schweizer Metallbau AG 2018: Namensänderung und Fusion der Marty Azmoos AG und Marty Sennwald AG zu Marty Bauleistungen AG mit Sitz in Azmoos und Sennwald 2018: Eintritt von Kurt Leuzinger in die Unternehmensleitung 2018: Übernahme der A. Göldi AG, Rüthi SG 2019: Namensänderung der Unternehmung A. Göldi AG zu Marty Transportleistungen AG, Rüthi SG

Flugaufnahme am Standort Azmoos beim 35 jährigen Firmenjubiläum nicht ersitlich Werkhof und Büro Standort Sennwald, Werkhof von der Abteilung Grabenloser Leitungsbau, Umschlagplatz Rüthi SG, Umschlagplatz Frümsen und die Produktionsstätte der M-Plus Bauprodukte AG in Weite.