Referenzen



Ersatz Wasserleitung Weid - Kehr - Horizontalspülbohrung

Horizontalspülbohrung
Referenzfoto von
Referenzfoto von
Referenzfoto von
Referenzfoto von

Im Bereich des Friedhofes von Walzenhausen ist die Verlegung der Ersatz Wasserleitung und des Kabelrohrblockes für das Elektrizitätswerk in der konventionellen Bauweise nicht möglich bzw. nur unter grosser Beeinträchtigung der Umgebung. Deshalb konnten wir mittels Horizontalspülbohrung zwei Bohrungen durchführen um jeweils das DN 250 Rohr und 3 Leerrohre für das EW einzuziehen.

 

Hauptmengen

  • Bohrgerät: Rockdrill MT 25x100
  • Bohrlänge: 100 m
  • Durchmesser Bohrung: 400 mm
  • Produktrohr: 1x DN 250 und 3 x DN 110, Gerofit
  • Bodenbeschaffenheit: Fels, teilweise sehr hart, teilweise klebrig

 

Herausforderungen

Erschwerte Zufahrt mit Bohrgerät, Bentonithandling, Platzverhältnisse speziell auch bei Rohreinzug.


Ort

Walzenhausen AR

Jahr

2019

Bauzeit

2 Wochen

Abteilungsleiter

Werner Marty Sen.

Bauherr

Gemeinde Walzenhausen
Dorf 84
9428 Walzenhausen

Ingenieur

Näf & Partner AG
Frongartenstrasse 16
9000 St. Gallen

Bauleitung

Näf & Partner AG
Frongartenstrasse 16
9000 St. Gallen