Neubau Halle Nr. 13, Müller Azmoos AG

Für die Müller Azmoos AG durften wir eine neue Produktionshalle, inkl. Bürogebäude und Tiefgarage, erstellen. Die Tiefgarage mit dem als Kopfbau zur Produktionshalle erstellten Bürotrakt wurde in Ortbeton erstellt. Die Produktionshalle wurde in Ortbeton kombiniert mit Beton- und Stahlelementen erstellt. Für die Entwässerung des Dachwassers musste eine Retention erstellt werden.

Hauptleistungen und Hauptmengen

Die Gesamtfläche beträgt rund 4'270m2, damit diese Fläche abgedeckt werden konnte wurden zwei Obendrehkrane gestellt. Unter dem Bauwerk wurden rund 4'400m2 Dämmung verlegt. Für die Fundamentriege und Wände wurden ca. 7'600m2 Schalung benötigt. In Total wurden rund 620to Bewehrungsstahl verlegt und 5'500m3 Beton verbaut, zusätzlich wurden ca. 710m2 Sichtbetonmauerwerk erstellt.

Herausforderung

Die Herausforderung bestand darin, dass der straffe Terminplan eingehalten werden konnte. Dies hatte zur Folge, dass der Elementbauer teilweise gleichzeitig mit dem Baumeister vor Ort war.

Ort
Weite SG
Jahr
2022
Bauzeit
13 Monate
Abteilungsleiter
Kurt Leuzinger
Bauherr
Müller Azmoos AG
Plattis 5
9476 Weite
Architekt
Gauer Architektur GmbH
Poststrasse 31b
9478 Azmoos
Ingenieur
RKL Emch+Berger Ingenieurbüro AG
Haagerstrasse 63
9473 Gams
Bauleitung
Arch-Bau GmbH
Oberfelsbachstrasse 9
9473 Gams