Sanierung Trinkwasserleitung Wasserversorgung Grengiols Etappe 9a

Bau einer Trinkwasserleitung in Duktilguss DN125 über eine Länge von 240m. Anschluss an das bestehende Leitungsnetz bei Ze-Matte und setzen von 3 neuen Hydranten. Verlegen im geböschten offenen Graben. Die Linienführung verläuft über Wiesen, in der Strasse und teils auch im Strassenbankett. Ein Teilstück (70m) verläuft in einer verwachsenen Böschung mit Sträuchern und Bäumen über 30° Neigung.

Hauptleistungen und Hauptmengen

Verlegen von 300m Gussleitung DN125 HOZ ZMU, 50 Formstücken, 3 Schiebern, 3 Hydranten sowie ausführen von Druckprüfungen.

Herausforderung

Sehr steiles Gelände, verlegen der Leitungen teils mit Heli, teils mit Bagger.

Ort
Grengiols VS
Jahr
2021
Bauzeit
4 Wochen
Abteilungsleiter
Werner Marty Sen.
Bauherr
Gemeinde Grengiols
Dorfplatz 22
3993 Grengiols
Ingenieur
Rudaz + Partner AG
Haselstrasse 5
3930 Visp