Sanierung Seidenbaumstrasse

Unter Verkehrsbelastung und der Gewährleistung vom sicheren Zugang der zwei Schulhäuser, wurden an der Haupstrasse Sanierungsarbeiten von uns getätigt. Zudem wurden komplexe Ortbetonschächte erstellt.

Hauptleistungen und Hauptmengen

Aushub: 1'900m³, Kabelschutzrohre: 1'450m, Asphalt: 840to.

Herausforderungen

Bachumleitung mittels Rohr Durchmesser 700mm nach Unternehmerkonzept.

Ort
Azmoos SG
Jahr
2019
Bauzeit
16 Monate
Abteilungsleiter
Werner Marty Jun.
Bauherr
Politische Gemeinde Wartau
Poststrasse 51
9478 Azmoos
Ingenieur
RKL Emch+Berger Ingenieurbüro AG
Haagerstrasse 63
9473 Gams
Bauleitung
RKL Emch+Berger Ingenieurbüro AG
Haagerstrasse 63
9473 Gams